gesunken

part II от sinken

Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "gesunken" в других словарях:

  • gesunken — abgesackt * * * ge|sụn|ken → sinken * * * ge|sụn|ken: ↑ sinken. * * * ge|sụn|ken: ↑sinken …   Universal-Lexikon

  • gesunken — ge·sụn·ken Partizip Perfekt; ↑sinken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gesunken — ge|sụn|ken vgl. sinken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abgesackt — gesunken …   Universal-Lexikon

  • Blue Funnel Line — Die Blue Funnel Line (BFL) war eine britische Reederei mit Sitz in Liverpool und betrieb hauptsächlich Liniendienste nach Ostasien, aber auch nach Australien, Neuseeland, Kanada und den USA. Die Reederei gehörte zeitweise zu den einflussreichsten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste historischer Schiffe der Royal Navy — Die Liste historischer Schiffe der Royal Navy enthält Namen bekannter Schiffe, die bei der britischen Royal Navy in Dienst standen. In Klammern ist das Jahr der Indienststellung angegeben. Für eine Auflistung heutiger Schiffe siehe Liste von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kriegsfischkutter (Marinekennungen) — Die Liste der Kriegsfischkutter (Marinekennungen) ist eine Teilliste von Liste der Kriegsfischkutter. Basisinformation Die Zusammenstellung dieser Liste basiert auf zahlreichen Quellen (siehe Einzelnachweise). Die Listensortierung bezüglich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Compagnie Générale Transatlantique — Die Compagnie Générale Transatlantique S.A. (CGT) war eine halbstaatliche französische Reederei mit Hauptsitz in Paris, Heimathafen für die Schiffe war aber Le Havre an der französischen Kanalküste. Die Reederei betrieb Fracht und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher U-Boote (1906-1919) — Seit Ende des 19. Jahrhunderts beschäftigte man sich im Deutschen Kaiserreich mit dem Entwurf von U Booten. Nach dem Bau des Prototyps Forelle konnte Ende 1906 das erste U Boot der Kaiserlichen Marine in Dienst gestellt werden. Diese Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher U-Boote (1906–1919) — Seit Ende des 19. Jahrhunderts beschäftigte man sich im Deutschen Kaiserreich mit dem Entwurf von U Booten. Nach dem Bau des Prototyps Forelle konnte Ende 1906 das erste U Boot der Kaiserlichen Marine in Dienst gestellt werden. Diese Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Royal Mail Line — Werbeplakat der Royal Mail Line, ca. 1930 Die Royal Mail Line Ltd. (RML) war eine britische Reederei mit Sitz in London. Sie betrieb einen sehr erfolgreichen Liniendienst nach Südamerika und in die Karibik …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «gesunken» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.